"Aktuelles" 2012

Neue Bilder aus den Dressurlehrgängen: Werschenrege Oktober 2012, klick

Landesmeisterschaften Bad Segeberg: Fehmarnscher Ringreitervein erfolgreich in den Abteilungswettkämpfen der Reitvereine Schleswig-Holsteins - Mannschaften der Junioren und Senioren erreichen den zweiten und sechsten Platz mit ihrer Mannschaftsführerin Birgit Beck-Broichsitter

Die Abteilungswettkämpfe waren am vergangenen Wochenende (7.-9. September 2012) beim Landesturnier in Bad Segeberg die Höhepunkte für die Reitvereine im Land, ein riesiges Aufgebot war vertreten: 32 Vereine bei den Junioren und 26 bei den Senioren. Neben der Dressur-, Spring- und Geländeprüfung galt es, in der gemeinsamen Abteilungsaufgabe mit sechs Reitern ein harmonisches und einheitliches Bild abzugeben. Dies gelang den Fehmaraner Abteilungen mit ihrer Mannschaftsführerin Birgit Beck-Broichsitter gut und so lautete das Gesamtergebnis Platz 2 bei den Junioren und Platz 6 bei den Senioren. Die Junioren erhielten für die Abteilungsaufgabe die Wertnote 7,9 - das war für diese Teildisziplin die beste Note, die vergeben wurde.

Zum Artikel aus "Fehmarnsches Tageblatt": (Klick)

Ein schöner Sommermorgen im August - Pferde und Reiter genießen den spätsommerlichen Frühausritt

Senja draußen unterwegs: Diesen Sommer haben Birgit und Senja überwiegend genutzt, um draußen im Gelände zu reiten. Das macht das Pferd nervenstark, gehorsam und zuverlässig und bringt es in eine gute Balance- Sehen Sie hier einige Eindrücke im Spätsommer auf dem Stoppelfeld! (Klick)

Jetzt im Spätsommer machen die Ausritte besonderen Spass, da die abgeernteten Stoppelfelder zum Reiten genutzt werden können - abseits der Wege geht es querfeldein. Hier einige Impressionen (Klick)

Frühausritte

Wieder ab 04. Juli 2012: Für Frühaufsteher ein besonderer Genuß: In den Sommerferien finden wieder die beliebten Frühausritte an der Steilküste und am Strand entlang statt. Ein anschließendes leckeres Frühstück im Hofcafé Lafrenz in Klausdorf läßt den Start in den Tag besonders gelingen. Termine bitte am Hof erfragen oder unter 0160 1835674.

"Steckenpferd", "Kleines und Großes Hufeisen"

 In den Sommerferien finden wieder regelmäßig Kurse und Prüfungen für die Abzeichen "Steckenpferd" und "Kleines und Großes Hufeisen" statt: Die Vorbereitung erfolgt über Reitunterricht und Theoriestunden, jeweils von Montag-Freitag. Termine bitte am Hof erfragen oder unter 0160 1835674.

100 Jahre Fehmarnscher Ringreiterverein: Kombinierter Abteilungswettkampf gewinnt die Mannschaft RRV II, Reitlehrerin: Birgit Beck-Broichsitter

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Fehmarnschen Ringreiterverein fand am vergangenen Wochenende (21.-24.06.2012) das große Jubiläumsturnier des Vereins statt. Im kombinierten Abteilungswettkampf siegte die Mannschaft des RRV II, die von Birgit Beck-Brochsitter vorgestellt wurde. Die Mannschaft des RRV III, ebenfalls von Birgit Beck-Brochsitter vorgestellt, wurde an sechster Stelle platziert.

100 Jahre Fehmarnscher Ringreiterverein:
Birgit und Evita nahmen am Umzug durch Burg teil

© Fehmarn24/Lars Braesch

28 Pferde, angeführt von Reiterführer Peter Rauert, und vier Kutschen zogen beim Festumzug durch die Burger Innenstadt. Vor dem Großen Preis gab es anlässlich des Jubiläums einen Umzug durch die Innenstadt in Richtung Festplatz, an dem 28 Pferde samt Reiter und vier Kutschen teilnahmen. Dabei wurden die Reiter angeführt vom Reiterführer Peter Rauert. Den Festumzug begleiteten die vereinseigenen Fanfarenbläser und eine Kapelle. Trotz des regnerischen Wetters säumten viele Fehmaraner die Straßen. Alle waren passend zum Wetter mit Regenschirmen ausgestattet.
Zum Artikel

Soeben erschienen: "Meinem Pferd soll es gut gehen" von Karin Drewes (Hrsg.). Hier finden Sie auch ein Interview mit Birgit Beck-Broichsitter zu "Pferdeausbildung gestern und heute" (klick)

Eindrücke von Senja und Birgit beim Kurs von Philippe Karl im Mai 2012 in Fintel: Im Vordergrund für Birgits junges Pferd stand die Arbeit von Aktion und Reaktion, dem konsequenten Anheben und Sinken-lassen der Hand, um eine konstante Verbindung zum Pferdemaul zu erarbeiten (klick)

40 Jahre Johannenhof: Vorführung von Birgit und Evita auf Video (klick) und als Fotos zu sehen (klick)

Am 29.04.2012 hatte der von Helmut Beck-Broichsitter gegründete Reitstall Johannenhof in Heist, auf dem er bis an sein Lebensende wirkte und der jetzt unter der Regie von Bruder Johannes Beck-Broichsitter geführt wird, 40-jähriges Jubiläum, das offiziell gefeiert wurde. Anlässlich dieses Jubiläums zeigte Birgit mit Evita eine Vorführung zum feinen Reiten: Schulterherein, Traversalen, Renvers, Pirouetten und Piaffen brachte sie in eine das Pferd gymnastizierende und ansprechende Reihenfolge.

Gerte lehrt die sensible Reaktion auf Schenkelhilfen: Interview mit Birgit Beck-Broichsitter, erschienen in der Mai-Ausgabe "Freizeit-Reiter" Klick zum Anzeigen

Berufsreiter sind enttäuscht über Zusammenarbeit mit Sjef Janssen

Stellungnahme der Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR): Klick zum Anzeigen

Für Teilnehmer der Dressurkurse: Wenn Sie ein aussagefähiges Bild aus einem der Kurse haben und dies auf dieser Homepage gezeigt werden darf, schicken Sie es bitte an die folgende Adresse: die.schroeders[at]ewetel[dot]net. Bitte fügen Sie Name und Alter des Pferdes, Ausbildungsstand und Vornamen des Reiters hinzu - vielen Dank.

Archiv: 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010 & 2009

Impressum